Warum Sie mit uns reden sollten

Warum Sie mit uns reden sollten

Interim Management in der Unternehmenskommunikation ist ein Instrument, um kurzfristig und unmittelbar wichtige Vakanzen – wie zum Beispiel die Position des Pressesprechers* oder Kommunikationschefs* – zu besetzen oder um für wichtige Projekte und entscheidende Phasen zusätzliche Kapazitäten an Bord zu holen. Entscheidender Vorteil gegenüber der Beauftragung einer Kommunikations- oder PR-Agentur: Sie holen sich die Expertise in Ihr Boot.

Flexibel, kompetent und verantwortungsbewusst

Der Interim Manager* ist nur Ihnen verpflichtet. Er ist flexibel verfügbar und voll einsatzfähig. Er übernimmt die vakante Position in Ihrem Unternehmen so lange bis sie den perfekten Kandidaten gefunden haben. Das bedeutet, er ist vor Ort präsent, agiert eigenverantwortlich im Rahmen der ihm übertragenen Kompetenzen und berichtet an die Geschäftsführung bzw. die Bereichs- oder Abteilungsleitung – wie ein angestellter Manager. Trotzdem bringt er ganz unverstellt seine Erfahrungen und seinen kompetenten Rat ein, denn er muss keine falsch verstandene Rücksicht auf unternehmenspolitische Abhängigkeiten oder interne Beziehungsgeflechte nehmen. Der Interim Manager ist gewissermaßen ein interner Berater mit voller Umsetzungsverantwortung.

Effizient und effektiv

Auch aus ökonomischer Sicht ist der Einsatz von externen Projekt- oder Interim Managern in der Unternehmenskommunikation vorteilhaft. Denn anders als bei Angestellten sind die Verträge kurzfristig kündbar. Es entstehen weder keine Kosten für Personalberater noch für Sozialversicherungsbeiträge, Bonusprogramme oder Dienstwagen. Auch Urlaub, Krankheit oder Fortbildung belasten das Budget nicht.

Fazit: Mit einem Interim Management erhalten Unternehmen und Organisationen Planungs- und Handlungssicherheit in einer sehr guten Preis-Leistungs-Relation: bewährte Führungskompetenz, praxiserprobte Expertise und viel Umsetzungs-Knowhow zu fairen, fest vereinbarten Tagessätzen.

 

*ausschließlich aus Gründen der Lesbarkeit verzichtet die Webseite auf die weiblichen Bezeichnungen. Selbstverständlich sind aber auch die vielen Frauen, die in diesen Positionen tätig sind, gemeint.

 

Sprechen Sie uns an