Zertifizierter Change Management Coach

„Mit ActeeChange – einem Reflexionstool für Change Management – werden die individuelle Change-Kompetenz von Führungskräften wirkungsvoll weiterentwickelt sowie Kenntnisse und ein gemeinsames Verständnis für die notwendigen Aktivitäten im Change-Prozess aufgebaut. Dies fördert den Veränderungsfortschritt und die erfolgreiche Führung von Change-Projekten.“

Janine Müller (geb. Dodt) , Associate Partner der Einstweiligen Vertretung, bringt über 20 Jahre Erfahrung in führenden Positionen im Gesundheitsmarkt mit. Im Jahr 2013 gründete sie ihr Unternehmen Janine Dodt Healthcare Consulting. Als erfahrene Expertin für Spezialmärkte berät und begleitet sie Unternehmen im Gesundheitssektor bei der erfolgreichen Etablierung, dem Ausbau und der Positionierung von Unternehmen, Produkten oder Services.

Ihre Kunden profitieren bei der Konzeption und Umsetzung einer passenden zielgerichteten Lösung für ihr spezifisches Marktumfeld und gewinnen so entscheidende Wettbewerbsvorteile.

Als zertifizierte Projektmanagerin GPM®|IPMA Level C, ActeeChange Beraterin und zertifizierter Change Management Coach verfügt Janine Müller über eine innovative Gestaltungskompetenz in Veränderungsprozessen und integriert dabei das Change, Prozess- und Projektmanagement. In offenen oder firmeninternen Trainings baut sie eine solide Basis und ein gemeinsames Verständnis für die notwendigen Aktivitäten im Change-Prozess auf. So erhalten Führungskräfte praxistaugliches Change-Management Know-how und können Veränderungen besser verstehen und steuern.

Janine Müller begleitet Unternehmen verschiedener Branchen bei der Umsetzung von Veränderungsvorhaben. In regelmäßigen Review-Meetings werden die durchgeführten Interventionen und die Wirkungen auf das Projekt und auf die vom Change betroffenen Bereiche analysiert. Die Erkenntnisse aus der Reflexion können so unmittelbar in die Weiterentwicklung der Change-Roadmap einfließen und die Interventionen iterativ und bedarfsorientiert angepasst werden.

Das Resultat: Eine hohe Akzeptanz der gemeinsam erarbeiteten Lösungen, eine erfolgreiche Umsetzung des Veränderungsvorhabens und eine nachhaltige Verankerung des Neuen im Unternehmen.

Sie ist eine Führungspersönlichkeit, die mit Offenheit, Empathie und einer strukturierten Vorgehensweise Teams begeistert und diese zielorientiert begleitet.

Janine Müller, Jahrgang 1976, studierte International Business Administration in Mannheim und Cambridge, nachdem sie ein Jahr als Au-pair in Chicago lebte und arbeitete. Sie spricht fließend Englisch und auch ein wenig Spanisch und Russisch. Sie mag Kultur und Kunst und sie findet ihren Ausgleich beim Power Yoga. Sie lebt mit ihrem Mann im Großraum Hamburg.